*** Fertiggestellt ***

SENIORENRESIDENZ POETSCHEBIIRCHEN I

KEHLEN

Seit Frühling 2013 sind die Türen unseres Pflege- und Betreuungswohnheims “Seniorenresidenz Poetschebiirchen” geöffnet.
Auf einer Fläche von etwa 1 Ha wurde dieser Komplex errichtet. Er beinhaltet, aufgeteilt in 5 Flügeln: 32 Wohnungen, einen Supermarkt, einen Friseursalon, eine Cafeteria, einen Zeitungskiosk mit Postdienst sowie ein Restaurant mit Terrasse. Das Gebäude liegt in unmittelbarer Nähe des neuen Ärztezentrums, der Apotheke und der Schule.

Die Wohnungen variieren in der Größe von 58m2 (ein Schlafzimmer) und 185m2 (drei Schlafzimmer).
Alle Wohnungen sind klassifiziert und eingerichtet entsprechend den gesetzlichen luxemburgischen Normen die für Wohnungen für Senioren oder Menschen mit motorischen Behinderungen angeordnet ist, in Übereinstimmung mit der ITM und dem Familienministerium. In anderen Worten, Flure und Türen sind breiter als die üblichen Standardmaße, in den Aufzügen ist genügend Platz für Rollstühle und Krankentragen und es gibt keine Schwelle oder unüberwindliche Hindernisse in den einzelnen Wohnungen und in den öffentlichen Bereichen.
Jede Wohnung verfügt über eine Einbauküche, Balkon oder Terrasse sowie einen Keller. Die Bewohner können auch einen Standard-Auto-Stellplatz oder einen behindertengerechten Auto-Stellplatz in der Tiefgarage erwerben.
Das Gebäude wird in Übereinstimmung mit den neuesten energetischen Normen und Leistungen der “Energieklasse B” erbaut. Die gepflegten Grünflächen laden Bewohner zu Spaziergängen ein. Natürlich sind auch ihre Haustiere willkommen.

In unseren Residenzen arbeiten wir mit der Firma “Camille”, ein in Luxemburg anerkannter Pflegedienst. Dieser Service wird dafür Sorge tragen, allen Bedürfnissen in Sache Pflege und Betreuung unserer Bewohner gerecht zu werden.

Unsere Residenzen bieten ihren Bewohnern ein sicheres und unabhängiges “Zuhause”. Sie können dort in Ruhe und Sicherheit leben und Sie werden die Gelegenheit haben, neue, glückliche Freundschaften zu knüpfen.

MINISTERIELLE ZULASSUNG 16043/42C VOM 24/02/2010
Die genaue Adresse dieses Objektes wird nicht angegeben